L12A1 SUSAT, Sight Unit Small Arms, Trilux, NSN 1240-99-967-0947 – Zustand neuwertig

CHF 356.00 inkl. MwSt

Britische Ordonnanz, nicht ausgegeben. Hergestellt 1988 bei AVL. Zielgerät mit Zielstachel für das britische L85A1 (SA80). Tritiumbeleuchtung mit überschrittener Halbwertszeit.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1240-99-967-0947 Kategorien: , ,

Beschreibung

Britische Ordonnanz, nicht ausgegeben. Hergestellt 1988 bei AVL. Zielgerät mit Zielstachel für das britische L85A1 (SA80). Tritiumbeleuchtung mit überschrittener Halbwertszeit.

L12A1 SUSAT, Sight Unit Small Arms, Trilux, NSN 1240-99-967-0947

SUSAT war das primäre Zielgerät für die Waffen der britischen Armee der Serie SA80 und die leichten Maschinengewehre L108 und L110. Es wurde schrittweise durch ACOG- und ELCAN-Zielgeräte im Rahmen von Mid-Life-Upgrade-Programmen ersetzt.

Es wird (bzw. wurde) auch von den Streitkräften Kameruns, Omans, Spaniens und Schwedens auf Sturmgewehren wie dem schwedischen Ak5B und dem spanischen CETME LV verwendet. Die spanischen Streitkräfte verwenden das SUSAT ebenfalls auf dem Maschinengewehr MG3.

Spezifikation

  • Gesamtabmessungen: (L x B x H): 145 x 60 x 55 mm
  • Gewicht: 417 Gramm
  • Vergrößerung: 4×
  • Sichtfeld: 10 Grad (177 mils)
  • Objektivdurchmesser: 25,5 mm
  • Austrittspupille: 6,375 mm
  • Augenabstand: 25 mm
  • Lichtdurchlässigkeit: >80%
  • Absehen-Beleuchtung: Rotes Tritium, Glasampulle
  • Beleuchtungsstärke: Einstellbar
  • Lebensdauer der Tritium-Ampulle: 8-12 Jahre
  • Fokussierung: -0,75 bis -1,25 Dioptrien
  • Betriebstemperatur: -46 bis +71 °C
  • Bereichseinstellungen: 300 bis 800 Meter

Zusätzliche Information

Bewilligung